Bandfilter und Filterbeutel – seine Funktionsweise, Bauarten sowie Vor- und Nachteile

Es ist schön, dass ich euch auf meinem neuen Blog begrüßen darf. Hoffentlich ist er für euch eine Bereicherung. Der Kostendruck und die Zeit sind in der heutigen Zeit die wichtigsten Faktoren, wenn man etwas produziert. Nur wenn der Aufwand möglichst gering ist, kann man seine Waren auf dem Markt zu attraktiven Konditionen anbieten und somit bestehen. Ich habe selbst eine kleine Firma die Teile für die Industrie vorfertigt. Da ich bemerkte, dass meine Mitbewerber zu besseren Preisen herstellen konnten, habe ich überlegt, wie ich auch effektiver sein kann. Dabei war die Anschaffung von neuen Maschinen meine oberste Priorität. Wie sich diese Entscheidung auf mich und meine Mitarbeiter ausgewirkt hat, erzähle ich euch hier.

Bandfilter und Filterbeutel – seine Funktionsweise, Bauarten sowie Vor- und Nachteile

Bandfilter und Filterbeutel – seine Funktionsweise, Bauarten sowie Vor- und Nachteile

26 Juni 2019
 Kategorien:
Industriegeräte und Zubehör, Blog


Bandfilter sind Maschinen, die zur Filtration von Flüssigkeiten eingesetzt werden. Wesentliche Bauteile von Bandfiltern sind zwei Haspelwellen für das Auf- und Abrollen des Filtervlieses, ein Filterband für den Transport des Filtervlieses, ein Kaskadenkasten zum Befüllen des Filters, ein Wasserraum für den Reinigungsvorgang, ein Abstreifer, ein Tank für das gereinigte Filtrat und ein Bandmotor, um das Filterband anzutreiben. Der Filtervorgang beginnt mit dem Anbringen des Filtervlieses auf dem Filterband.

Je nach Einsatzzweck des Filterbeutels kann als Material für das Filtervlies Polyester, Viskose oder Polypropylen in unterschiedlich hohen Feinheiten verwendet werden. Nach dem Anbringen des Filtervlieses wird das Filterband in Bewegung gesetzt. Die verunreinigte Flüssigkeit kann nun über den Kaskadenkasten in den Bandfilter geleitet werden. Dabei verteilt der Kaskadenkasten aufgrund seiner Bauart die verunreinigte Flüssigkeit gleichmäßig auf dem Filtervlies. Im Anschluss verbringt das Filterband das Filtervlies mit der verunreinigten Flüssigkeit in den Wasserraum. Die verunreinigte Flüssigkeit sinkt dort langsam mittels Schwerkraft durch das Filtervlies auf den Boden des Filters ab.

Die Verunreinigungen verbleiben auf oder in dem Filtervlies. Die nunmehr durch den Filterbeutel gereinigte Flüssigkeit sammelt sich auf dem Filterboden, fließt in den Tank ab und kann zur weiteren Verwendung dem Tank entnommen werden. Die herausgefilterten Verunreinigungen setzen sich auf dem Filtervlies als Filterkuchen ab. Sobald oberhalb des Filterkuchens ein vorab festgelegter Flüssigkeitspegel erreicht ist, zieht der Bandmotor das Vlies zum Abstreifer, welcher den Filterkuchen vom Filtervlies trennt. Gleichzeitig wird neues Filtervlies mit verunreinigter Flüssigkeit in den Wasserraum gezogen. Der Bandmotor stoppt und der Reinigungsvorgang beginnt erneut. Die Industrie unterscheidet bei den Bandfiltern zwischen Tiefbett-Bandfiltern und Schrägfiltern. Beide Filtertypen gleichen sich grundsätzlich in ihrer Funktionsweise. Beim Tiefbett-Bandfilter steht die verunreinigte Flüssigkeit als gerade Ebene auf dem Filtervlies und sinkt mittels Schwerkraft auf den Filterboden ab. Bei Schrägfiltern wird die verunreinigte Flüssigkeit ebenfalls mittels Schwerkraft gereinigt.

Der Reinigungsvorgang hingegen findet am unteren Teil einer schrägen Ebene statt. Aufgrund der Schrägstellung ist beim Schrägfilter der Flüssigkeitsdurchfluss deutlich höher. Dies wirkt sich aber negativ auf die Qualität des Filtrats aus. Beim Tiefbett-Bandfilter ist die Qualität des Filtrats deutlich höher. Bandfilter, zum Beispiel von FTB-Filtertechnik Brockmann GmbH & Co. KG, sind aufgrund ihrer langen Lebensdauer in der Industrie weit verbreitet. Die Investitionskosten sind gering und die Filter einfach, robust sowie wartungsarm konstruiert. Ein weiterer Vorteil sind die geringen Betriebskosten. Denn für den Filtervorgang wird die Schwerkraft ausgenutzt. Es ist keine Energie erforderlich, um die verunreinigte Flüssigkeit durch das Filtervlies mittels Druck zu pressen. Dennoch benötigten Bandfilter eine umfangreiche Stellfläche und je nach Einsatzzweck kann die Restfeuchte im Filtervlies sehr hoch sein. Je höher die Restfeuchte ist, desto höher sind beim Filtervlies auch die Entsorgungskosten. Denn gebrauchtes Filtervlies ist als Sondermüll zu entsorgen. Preisbestimmend ist hier das Gewicht.

über mich
Mit neuen Arbeitsgeräten die Effizienz steigern und Kosten senken

Es ist schön, dass ich euch auf meinem neuen Blog begrüßen darf. Hoffentlich ist er für euch eine Bereicherung. Der Kostendruck und die Zeit sind in der heutigen Zeit die wichtigsten Faktoren, wenn man etwas produziert. Nur wenn der Aufwand möglichst gering ist, kann man seine Waren auf dem Markt zu attraktiven Konditionen anbieten und somit bestehen. Ich habe selbst eine kleine Firma die Teile für die Industrie vorfertigt. Da ich bemerkte, dass meine Mitbewerber zu besseren Preisen herstellen konnten, habe ich überlegt, wie ich auch effektiver sein kann. Dabei war die Anschaffung von neuen Maschinen meine oberste Priorität. Wie sich diese Entscheidung auf mich und meine Mitarbeiter ausgewirkt hat, erzähle ich euch hier.

Suche
Archiv