AGV - das fahrerlose Transportfahrzeug überzeugt durch Variabilität

Es ist schön, dass ich euch auf meinem neuen Blog begrüßen darf. Hoffentlich ist er für euch eine Bereicherung. Der Kostendruck und die Zeit sind in der heutigen Zeit die wichtigsten Faktoren, wenn man etwas produziert. Nur wenn der Aufwand möglichst gering ist, kann man seine Waren auf dem Markt zu attraktiven Konditionen anbieten und somit bestehen. Ich habe selbst eine kleine Firma die Teile für die Industrie vorfertigt. Da ich bemerkte, dass meine Mitbewerber zu besseren Preisen herstellen konnten, habe ich überlegt, wie ich auch effektiver sein kann. Dabei war die Anschaffung von neuen Maschinen meine oberste Priorität. Wie sich diese Entscheidung auf mich und meine Mitarbeiter ausgewirkt hat, erzähle ich euch hier.

AGV - das fahrerlose Transportfahrzeug überzeugt durch Variabilität

AGV - das fahrerlose Transportfahrzeug überzeugt durch Variabilität

12 Mai 2021
 Kategorien:
Industriegeräte und Zubehör, Blog


Fahrerlose Transportsysteme sind autonome Fahrzeuge. Sie werden zum Transport von Materialien oder zur Erledigung bestimmter Aufgaben in vielen verschiedenen industriellen Bereichen eingesetzt. Da sie von einem Computer und nicht von Personen gesteuert werden, heißen sie abgekürzt AGV.

Anwendungen
AGVs sind wichtig für Unternehmen in vielen Branchen. Dazu zählen u. a. die Fertigungs- und Produktmontage, Luft- und Raumfahrt, Lager, Materialtransport, Lebensmittel und Getränke. Hierdurch werden Arbeitsabläufe verbessert und Kosten gesenkt.

Komponenten
Die meisten Transporter haben Fahrtmotoren und -batterien, eine Computerschnittstelle und Nutzlastschnittstelle. Die Fahrmotoren unterstützen die Bewegung, während die Fahrbatterien die Energie liefern. In der Regel handelt es sich dabei um Lithium-Ionen-Phosphat-Batterien.

Die verschiedenen Typen
Dank präziser Programmierung kann das AGV spezifische Aufgaben ausführen.

Materialflusssysteme
Die automatisch geführten Transportwagen werden eingesetzt, um manuelle Arbeiten zu ersetzen.
In Einrichtungen mit sterilen Räumen kann es verwendet werden, damit ein Mitarbeiter nicht in einer besonderen Umgebung arbeiten muss.
Das Transportsystem wird von einem vorprogrammierten Leitsystem gesteuert, dessen Komplexität von der auszuführenden Funktion abhängt.

Lasergeführtes AGV
Sie sind auf montierte Laserscanner angewiesen, um genau zu funktionieren. Die Scanner strahlen einen Laser auf ein Ziel aus und reflektieren ihn dann. Anhand der Zeit, die die Reflexion benötigt, kann es die Entfernung zum Zielort bestimmen.

Systeme mit fester Bahn
Orientierungshilfen sind ein eingebetteter Draht, Magnetband oder Farbe für sehr einfache Fahrzeugrouten. Sie sind mit Sensoren ausgestattet, die auf den Leitungsdraht oder das Klebeband reagieren und es möglich machen, einem Weg zu folgen. Diese einfachen Systeme können genau und zuverlässig sein. Sie haben nicht die Flexibilität, die manche Anwendungen erfordern.

Freiflächiges System
Es ist eine anpassungsfähigere Option. Ein Free-Range-System steuert das Fahrzeug mithilfe eines computerbasierten Programms. Es kommuniziert mit dem eingebauten Mikroprozessor und Steuersystem. Diese Programmierung führt zu einer kontrollierten und einstellbaren Bewegung.

Kamerageführte Geräte
Onboard-Kameras beobachten ihre Umgebung während der Arbeiten. Sie sind besonders hilfreich, wenn eine präzise Navigation durch eine überfüllte Lagerfläche oder einen Bereich mit wenig Platz erforderlich ist.

Optisch geführte Transporte
Ein lichtempfindliches Klebeband leitet den Arbeitsprozess. Damit sie wissen, wo sie sich befinden, können optisch geführte Wagen die Entfernung zwischen den Haltepunkten mithilfe von Radkilometern messen.

Stückgutträgersysteme
Sie transportieren schwere Lasten mithilfe von Rollenbahnen und Hebe-/Senkmechanismen. Diese trägheitsgeführten Systeme orientieren sich anhand von Magneten im Boden.

Schleppfahrzeuge
Es sind einfache Gefährte, die schwere Palettenlasten transportieren können.

Ausleger
Zwischen zwei horizontalen Stützbeinen, den sogenannten Auslegern, können Regale, Paletten und Rollen bewegt werden.

Die Kosten
Für die Anschaffung und Installation eines fahrerlosen Transportsystems variieren die Summen stark. Es ist abhängig von der Anwendung, da spezielle Anforderungen mehr Programmierung und Ausrüstung erfordern können. Im Laufe der Zeit wird sich die Effizienz erhöhen und Arbeitskosten einsparen.

über mich
Mit neuen Arbeitsgeräten die Effizienz steigern und Kosten senken

Es ist schön, dass ich euch auf meinem neuen Blog begrüßen darf. Hoffentlich ist er für euch eine Bereicherung. Der Kostendruck und die Zeit sind in der heutigen Zeit die wichtigsten Faktoren, wenn man etwas produziert. Nur wenn der Aufwand möglichst gering ist, kann man seine Waren auf dem Markt zu attraktiven Konditionen anbieten und somit bestehen. Ich habe selbst eine kleine Firma die Teile für die Industrie vorfertigt. Da ich bemerkte, dass meine Mitbewerber zu besseren Preisen herstellen konnten, habe ich überlegt, wie ich auch effektiver sein kann. Dabei war die Anschaffung von neuen Maschinen meine oberste Priorität. Wie sich diese Entscheidung auf mich und meine Mitarbeiter ausgewirkt hat, erzähle ich euch hier.

Suche
Archiv